Alles über die neue Funktion IOFC in fodjan smart feeding

fodjan

Die Lage am Milchmarkt spitzt sich immer weiter zu. Um dem Kostendruck weiter standzuhalten, haben wir fodjan smart feeding um weitere Funktionen ergänzt. Ziel ist, möglichst hohe Einnahmen pro Kuh nach Futterkosten (Income over feed cost) zu erreichen.

Eine Erhöhung der erfütterten Milchmenge führt zu höheren Futterkosten. Mit der Kennzahl IOFC kann die optimale Milchmenge pro Kuh und Tag ermittelt werden.

IOFC  = Erlös Futterkosten
pro Kuh u. Tag pro Kuh u. Tag pro Kuh u. Tag

Das nachfolgende Rechenbeispiel zeigt vereinfacht die Systematik dahinter. Bei einer Futtergruppe die auf 39 kg Milchleistung gefüttert wird und diese auch erreicht, wird ein Erlös von 9,75 € pro Tag (39 kg Milch x 0,25 €/kg) erzielt. Dabei entstehen Futterkosten in Höhe von 4,00 € pro Kuh und Tag, d.h. die Kuh hat an diesem Tag einen IOFC von 5,75 € erwirtschaftet.

Milchgeld Erfütterte Milchmenge Geplanter Erlös Mehrerlös Menge Futterkosten Mehrkosten Fütterung IOFC
€/kg kg €/Tag €/Tag €/Tag €/Tag €/Tag
0,25 39 9,75 4,00 5,75
0,25 40 10,00 0,25 4,10 0,10 5,90
0,25 41 10,25 0,25 4,50 0,40 5,75

Wird die Milchleistung auf 40 kg Milch gesteigert, müssen höhere Futterkosten von 0,10 € eingeplant werden. Dafür erhält man 0,25 € mehr Milcherlös, was eine Steigerung des IOFC von 0,15 € pro Kuh und Tag bedeutet.

Erhöht man die Milchleistung weiter auf 41 kg, muss aufgrund der begrenzten Futteraufnahme mit einer Futterkostenerhöhung von 0,40 € gerechnet werden. Bei einem Erlös von 0,25 € ergibt sich ein Verlust des IOFC von 0,15 € pro Kuh und Tag.

IOFC in fodjanEin praktisches Beispiel aus fodjan smart feeding zeigt folgendes Szenario:

  1. Ausgangslage: 38 kg Milchmenge = 5,38 € IOFC
  2. IOFC steigt bis 40,5 kg Milch um 0,16 € bis auf 5,54 €
  3. Weitere Steigerung der Milchmenge bis auf 41,6 kg, IOFC sinkt um 0,20 € auf 5,34 €

 

Zum Login

 

Sie haben noch kein Login?
Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, fodjan kostenlos zu testen.

Publiziert am 13. Juni 2016 um 14:41 Uhr

Hinterlasse einen Kommentar