fodjan auf der EuroTier 2022

Die EuroTier ist eins der Dreh- und Angelpunkt-Events des Livestock Farmings. Natürlich sind wir wie immer auch mit am Start!

Wo kann ich fodjan treffen und live erleben?

Panel-Diskussion:

Digitalisierung und Datenschnittstellen für Praktiker – hier diskutieren live auf der Bühne wir zusammen mit Lely, FarmChamps und mehr die aktuellen Herausforderungen der Datenverknüpfung im Livestock-Bereich und mögliche Lösungen.

EuroTier, DLG Bühne in Halle 26 Stand B33, 16.11.2022 10-11 Uhr

 

Stand:

Dieses Jahr sind wir vor allem in Person auf der EuroTier unterwegs. Schreiben Sie uns also gern eine E-Mail an business-solutions@fodjan.de, um einen persönlichen Termin auf der EuroTier auszumachen.

Ansonsten sind wir zeitweise auch auf dem Stand einer unserer Projekte anzutreffen: ATLAS Projekt in Halle 26, Stand B 25

 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist neu bei fodjan zur EuroTier?

Seit der letzten digitalen EuroTier in 2021 und der letzten Vor-Ort-EuroTier 2018 hat sich so einiges bei fodjan getan. Hier ein paar Einblicke:

Fütterungscontrolling in Richtung Klimatracking ausgebaut

Das Controlling der wichtigsten Fütterungsabläufe und -kennzahlen ist eines der Grundthemen von fodjan seit jeher: Futterbestände, Kostenoptimierung sowie Gesundheit und Ökonomie im Blick behalten. Die Auswertungsansicht Fütterungscontrolling bringt dies seit Ende 2020 und vielen Erweiterungen (zuletzt im Juli 2022) auf ein neues Level. Dazu gehören z.B.:

Das Monitoring der Futteraufnahme – auch in Zusammenhang mit aktivierten Schnittstellen aus der Futtermisch- und -wiegetechnik

Monitoring der Futterkosten oder des IOFC im Vergleich zur Milchleistung:

Abschätzung der Methanemission aus der Fütterung:

Weitere Funktionen wie Futtereffizienz- und Stickstofftracking und mehr zu den Funktionen im Detail lesen Sie hier: Fütterungscontrolling >

 

Individualisierungsmöglichkeiten von fodjan für Berater

In den letzten Jahren haben wir unsere Möglichkeiten zur Individualisierung einer eigenen fodjan-Welt als Whitelabellösung für Beratungsteams in der Fütterung stark erweitert. Neben komplett individuell entwickelten Funktionen lassen sich immer mehr bestehende Bausteinmodule wie ein eigenes Design, Futtermitteldatenbank etc. oder auch für mehr Komfort wie z.B. eine Variante des Bearbeitens von Mischfuttermitteln aus der Rationsbearbeitung heraus hinzufügen.

Ihre fodjan-Ansprechpartner dafür finden Sie hier.

 

Neue Schnittstellen fürs Futtermanagement

Neben weiteren Laborschnittstellen u.a. zu weiteren LUFA-Laboren sind auch die Grassland-Schnittstelle für die Weidehaltung als auch eine erste Testversion der CowConnect-Schnittstelle eingezogen, um den Komfort bei der Datennutzung und -übertragung noch weiter zu erhöhen.

Design & Übersichtlichkeit für ein schnelleres fodjan

Viele Nutzer und viele neue Funktionen heißt natürlich auch technische Pflege auf der anderen Seite. Wir legen dabei höchsten Wert auf schnelle Ladezeiten, Übersichtlichkeit in der Nutzung und moderne sichere Technologie. Deswegen arbeiten wir sukzessive daran alle Seiten in unser neues Design. Die Verbesserung ist jetzt schon vielen Nutzern im täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Arbeiten mit der Plattform deutlich positiv bewusst geworden. Und schöner und aufgeräumter sieht es auch noch aus!

Einfacher absprechen mit dem Rationsmessenger

Im Tab „Kommentare“ lassen sich bei fodjan Änderungen zur Freigabe an jemanden schicken und mit Notizen kommentieren.

 

Mehr zu allen fodjan Funktionen -> lesen Sie hier.

 

 

fodjan Rabatt-Aktion während der EuroTier 2022

Für alle interessierten Fütterungsprofis gibt es während der EuroTier vom 24.10. bis 30.11.2022 20% Rabatt auf das erste Jahr der fodjan Pro Landwirt oder Berater Jahreslizenz. Gutscheincode für die Buchung: Eurotier2022

Viele Grüße und eine spannende EuroTier, wünscht das gesamte fodjan-Team!

Neueste Beiträge

Kategorien