Heute im Adventskalender: das Amazon fire Tablet

Hohoho! Zum Heiligabend haben wir einen ganz besonderen Gewinn im fodjan Adventskalender: ein Amazon fire Tablet!

Und für alle gibt es natürlich noch einen Tipp unserer Agrarexperten zur Milchviehfütterung im Winter.

Unser 5. Tipp zur Milchviehhaltung im Winter

Damit es im Winter zu keinen großen Milchverlusten kommt, ist die Rationsgestaltung im Winter von besonderer Bedeutung. Ein ungenügendes Nährstoffangebot kann eine reduzierte Milchleistung verursachen.

Eine hohe Milchproduktion setzt eine optimale Grundfutterqualität voraus. Ist die Qualität nur unzureichend, so erhält die Kuh nicht genügend Nährstoffe. Durch die Ergänzung mit Zuckerrübenschnitzel oder Kraftfutter kann das Nährstoffangebot erhöht werden.

Auch der Zeitpunkt der Öffnung des Silos spielt eine wichtige Rolle. Nach dem Befüllen im Herbst sollte eine Frist von mindestens 4 Wochen, idealerweise von 6 Wochen, bis zur Öffnung eingehalten werden.

Der heutige Sponsor

MMK steht für Markt- und Medien Kommunikation. Die Agentur entwickelt wirkungsvolle Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen, Marken und Institutionen in Deutschland.Den Fokus legt MMK hierbei auf eine zielgerichtete PR, Social Media sowie kanalübergreifende Kommunikationslösungen.

Der heutige Sponsor

MMK steht für Markt- und Medien Kommunikation. Die Agentur entwickelt wirkungsvolle Medien- und Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen, Marken und Institutionen in Deutschland. Den Fokus legt MMK hierbei auf eine zielgerichtete PR, Social Media sowie kanalübergreifende Kommunikationslösungen.

Wird diese Zeit nicht eingehalten, kann es vorkommen, dass der Gärungsprozess noch nicht abgeschlossen ist. Eine instabile Silage, eine Nacherwärmung sowie ein Energieverlust sind die Folge. Auch die Eiweiße im Futter können geschädigt und die Schmackhaftigkeit könnte beeinträchtigt werden.

Wird das Silo zu früh geöffnet, kann es auch vorkommen, dass die Maisstärke durch den Gärprozess nicht vollständig aufgeschlossen wurde. Die Stärke kann dadurch nur unzureichend von der Milchkuh verdaut werden. Da es jedoch nicht immer möglich ist, die nötige Zeit bis zur Öffnung des Silos abzuwarten, können zur Überbrückung vermehrt Mais- und Grasballen gefüttert werden.

Falls die gewünschte Milchleistung ausbleibt, sollte geprüft werden, welche zusätzlichen Futtermittel Sinn machen. Nach Möglichkeit sollte die Energiedichte erhöht, die Struktur der Ration sowie die Schmackhaftigkeit verbessert werden. Hierbei ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Hier kann Ihnen fodjan helfen, mit Ihren Futtermitteln und Anforderungen die beste Ration für Ihre Tiere zu finden.

 

Gewinnen Sie ein Amazon fire Tablet!

Hinter dem 5. Türchen versteckt sich das neue Amazon fire Tablet.

Amazon fire Tablet  Amazon fire Tablet

  • Schneller Quad-Core-Prozessor mit 1,3 GHz; Kameras auf Vorder- und Rückseite
  • ausgezeichnetes 17,7 cm-IPS-Display (7 Zoll – 171 ppi/1024×600)
  • bis zu 7 Stunden lesen, über WLAN surfen, Videos schauen und Musik hören
  • schnelles Surfen im Web, Unterstützung von E-Mail und Kalender

Und so leicht nehmen Sie an der Verlosung teil:

Schreiben Sie einfach eine Mail mit Ihren Kontaktdaten und Angabe Ihres Betriebes (mit Anzahl der Kühe) oder Ihrer Ausbildungsstätte / Hochschule an gewinnspiel@fodjan.de mit dem Betreff „24.12.“ oder klicken Sie direkt auf den Button:

Jetzt teilnehmen

 

Übrigens: Sie können noch bis 31.12.2015 an der Verlosung der anderen Gewinne teilnehmen. Hier geht´s zur Übersicht.

Teilnahmebedingungen

Jeder Teilnehmer kann an jedem der Verlosungstage per E-Mail und unter Angabe seiner Kontaktdaten und den Name des Betriebes oder der Hochschule teilnehmen. Diese sind für den Fall der Gewinnbenachrichtigung nötig. Die fodjan GmbH versichert, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Die Teilnahme ist bis zum 31.12.2015 möglich, die Benachrichtigung der Gewinner erfolgt im Januar 2016.
Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb von drei Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden. Teilnahmeberechtigt ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jeder Teilnehmer kann an mehreren Verlosungstagen teilnehmen. Mitarbeiter der fodjan GmbH sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Neueste Beiträge

Kategorien